Der CDU Stadtverband Rheinstetten wünscht allen schöne Festtage, Zeit zur Entspannung, Besinnung auf die wirklich wichtigen Dinge und viel Glück, Gesundheit und Zufriedenheit im neuen Jahr.  

 

Parteitag

Nächster CDU Kreisparteitag findet voraussichtlich am 24.01.2019 statt. Bei diesem Kreisparteitag werden die Delegierte für die Bezirks-, Landes- und Bundesparteitage gewählt.

 

Nominierungsveranstaltung

am 30.01.2019, um 19.00 Uhr in der Bernhardushalle in Rheinstetten-Mörsch. Hier werden wir unsere Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat, den Ortschaftsrat und den Kreistag nominieren.

 

Außerdem möchten wir Sie herzlich für den 13.03.2019, um 18.00 Uhr einladen. An diesem Abend möchten wir gerne mit Herrn Elmar Brok MdEP über Europa sprechen. Elmar Brok ist Mitglied des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten des Europäischen Parlaments und befasst sich schwerpunktmäßig mit der europäischen Außenpolitik.

Der Ort steht zum heutigen Tag noch nicht fest.

 

Wahlhelfer gesucht

Am 26. Mai 2018 findet die Europa- und Kommunalwahl in Baden-Württemberg statt. Hierzu werden noch Wahlhelfer benötigt, das Ordnungsamt ist an uns herangetreten, um Wahlhelfer für die kommenden Europa- und Kommunalwahlen zu benennen. Wir würden uns freuen, wenn sich hierzu freiwillige aus den Reihen des CDU Stadtverband Rheinstetten für diese spannende Aufgabe finden würden. Die Wahlhelfer erhalten hierzu auch eine Aufwandsentschädigung! 

Baubürgermeister Michael Heuser und Andreas Rottner vom CDU Stadtverband Rheinstetten im Gespräch mit interessierten Bürgerinnen und Bürger

 

Rheintetten. Der CDU Stadtverband Rheinstetten hatte  die Mitglieder des CDU Stadtverband Rheinstetten zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Neue Stadtmitte Rheinstetten“ informiert. Ganz bewusst hatte man sich dazu im Vorfeld entschieden, ebenfalls interessierte Bürgerinnen und Bürger mit einzuladen.

Über 60 Gäste sind der Einladung gefolgt, der Stellvertretende Vorsitzende Andreas Rottner begrüßte zunächst die Gäste, neben den CDU Gemeinderäte war auch die Landtagsabgeordnete Frau Christine Neumann-Martin erschienen. Als Gesprächspartner konnte der CDU-Stadtverband Baubürgermeister Michael Heuser gewinnen, er führte die Interessierten Gäste auf dem Modell direkt zu den acht Grundstücke mit den fünf Baufelder des großen Quartiers der „Neuen Stadtmitte“.   Auf jedes Projekt ging Baubürgermeister Heuser einzeln ein, stellte die Investoren und Architekten vor und erläuterte die einzelnen Bauvorhaben. Die interessierten Gäste konnten ihre Fragen, Wünsche und  Anmerkungen zu diesem  Thema  äußern. Der Fraktionsvorsitzende der CDU Franz Deck im Gemeinderat Rheinstetten fand die Veranstaltung als gelungene Öffentlichkeitsarbeit durchzuführen, und erläuterte die weiteren Schritte im Gemeinderat. Geht  alles  nach Plan, soll  mit dem Bau der öffentlichen Gebäude an der Rappenwörthstraße im Frühjahr 2019 begonnen werden.

Zum Kulturhaus meinte der stellvertretende Vorsitzende Andreas Rottner, dass die CDU frühzeitig die Bürgerinnen und Bürger mit einem Fragebogen in den Meinungs- und Entscheidungsprozess zu der Nutzung und den Räumlichkeiten eingebunden habe, was es jetzt gilt im Detail aufzuarbeiten um in den Gemeinderat einzubringen, wozu er sich für die rege Beteiligung der Rheinstettener bedankte. Rottner erhoffe sich, dass die Bürgerinnen und Bürger die neue Stadtmitte als Wohn- und Dienstleistungszentrum annehmen und auch mit Leben füllen werden.

1. Vorsitzende:   Julia Kühn, vorsitz@cdu-rheinstetten.de
2. Vorsitzender:   Andreas Rottner, vorsitz@cdu-rheinstetten.de

Pressesprecher / Öffentlichkeitsarbeit:  Andreas Rottner, vorsitz@cdu-rheinstetten,de 
Mitgliederbeauftragter:   Jürgen Mohrhardt, mitgliederbeauftragter@cdu-rheinstetten.de
Fraktionsvorsitzender:   Franz Deck, fraktion@cdu-rheinstetten.de, Tel. 07242/1364

Schatzmeister:   Dr. Bertold Treiber
Schriftführerin:   Karin Seyfried-Schmitt

Internetbeauftragte:   Nina Bruckner 
IT Beauftragte:   Maria Dick

Beisitzer:  Nina Bruckner, Dr. Ronald Gundermann , Christian König, Sven März, Margarete Sindermann 

Kassenprüfung: Roland Berkmann und Wolfgang Höfer

Der Vorstand wünscht allen Müttern, angehenden Müttern und auch denen, die es noch werden wollen, einen schönen, entspannten und unterhaltsamen Muttertag!

 

Der Vorstand des CDU Stadtverband Rheinstetten lädt Sie und alle Mitglieder der CDU Rheinstetten zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Neue Stadtmitte“ Rheinstetten ein.

Im Herzen von Rheinstetten wird in den kommenden Jahren die „Neue Stadtmitte“ entstehen. Das Quartier das mit großer Mehrheit im Gemeinderat nach unseren Ehrenbürger Emil Wachter, Josef Winter und Ernst Heil benannt wird soll in Zukunft als Wohn- und Dienstleistungszentrum ausgebaut werden.

Wir freuen uns, dass Herr Oberbürgermeister Sebastian Schrempp, Bürgermeister Michael Heuser das im Bürgersaal des technischen Rathauses speziell angefertigte Modell über die zukünftige Bebauung sowie die Entscheidung des Preisgerichtes allen Mitgliedern der des CDU Stadtverbandes Rheinstetten vorstellen werden.

Die Veranstaltung findet am,

Sonntag, 22.07.2018

um 10:30 Uhr

im Sitzungssaal, alte Schule Forchheim statt

 

Zur besseren Planung ist eine Anmeldung bei Andreas Rottner unter 0151-16790433 oder

E-Mail, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erbeten.

 

Am 09. Mai feierte Roland Berkmann seinen 75. Geburtstag.

Der CDU-Stadtverband Rheinstetten und die Fraktion gratulieren zu diesem Ehrentag ganz herzlich.

Seit vielen Jahren ist Roland Bergmann für den CDU Stadtverband ein fest verwurzelter Aktivposten. Für diesen tollen Einsatz möchte sich der CDU Stadtverband herzlich bei dir, lieber Roland bedanken, die CDU-Familie wünscht Dir noch viele weitere gesunde Jahre und davon noch viele gemeinsame Jahre als Kassenprüfer.

Julia Kühn , 1. Vorsitzende                                               
Andreas Rottner, 2. Vorsitzender