Liebe Mitglieder des CDU Stadtverbands Rheinstetten,
 
wir müssen Ihnen die traurige Nachricht überbringen, dass unser Vorstandsmitglied und Fraktionskollege Christian König heute verstorben ist.
 
Christian König war ein äußerst liebenswerter, sympathischer und ehrlicher Mensch. Leider erkrankte er schwer und hat den langen Kampf gegen die Krankheit nun verloren. 
Christian war ein toller Typ, der niemandem etwas zu leide wollte. Wir haben seinen schwarzen Humor als Bereicherung empfunden, vor allem in den Fraktionssitzungen. Christian hat stets für gute Laune und Stimmung gesorgt, immer etwas Lustiges beigesteuert. Wir haben ihn dafür bewundert, dass er das Stadtratsamt antrat und trotz der Schwere der Krankheit weiterführte. Es ist schwer zu begreifen, dass wir Christian König nicht wieder sehen werden; wir werden ihn schmerzlich vermissen und hoffen, dass er wusste, wie sehr wir die Zeit mit ihm genossen haben.
 
Wir hofften gemeinsam von Jahr zu Jahr, von Monat zu Monat, schließlich von Tag zu Tag. Doch das Wunder geschah einfach nicht.
 
Der letzte Weg war nicht leicht für Christian - wir waren in Gedanken immer bei dir, lieber Christian.
 
 
In tiefer Betroffenheit 
Der CDU Stadtverband Rheinstetten 

Willkommen!

                

Rheinstetten, eine Große Kreisstadt, im Rheintal südlich von Karlsruhe gelegen, Heimat für diejenigen, die schon immer hier lebten, und Heimat für diejenigen, die sich bewusst für ein Leben in unserer Stadt entschieden haben. Heimat bedeutet Identität. In Rheinstetten treten der CDU Stadtverband und die CDU Stadtratsfraktion für eine gemeinsame Identität ein, die niemanden ausschließen, sondern Menschen mit unterschiedlichen Plänen, Wünschen, Lebensentwürfen im Alltäglichen zueinander bringen und unterstützen möchte. Mittel hierfür sehen wir beispielsweise in Baulichkeit, Natur und Bepflanzung, Nahversorgung, Wochenmarkt, Einkaufszentren, kulturellen Treffpunkten, aber auch im ÖPNV und in Parkplätzen in ausreichender Menge. Manches scheint auf den ersten Blick einander auszuschließen - auf einen zweiten Blick können unterschiedliche Dinge an unterschiedlichen Orten jedoch durchaus Sinn ergeben. Wir wollen vieles, am besten sofort und gleichzeitig. Da dies aber in der Politik mehr Traum als Wirklichkeit ist, arbeiten wir kontinuierlich an Verbesserungen, Stück für Stück, die Vision, unsere Träume, nicht aus den Augen verlierend.

Herzlichen Dank, dass Sie hier sind!

Julia Kühn, 1. Vorsitzende, CDU Stadträtin